Home

Eingeschränkter Präsenzunterricht ab 26.04.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe für die Ausbildung Mitverantwortliche, liebe Lehrkräfte,

das veränderte Infektionsschutzgesetz ist in Kraft getreten. Der Stadtkreis Mannheim hat schon viele Tage die Inzidenzgrenze von 165 überschritten. Deshalb müssen wir, außer für Abschlussklassen, wieder auf Fernunterricht umstellen. Der Fernunterricht findet nach Stundenplan statt. Die Klassenlehrkräfte informieren ihre Abschlussklassen über die Regelung des Präsenzunterrichtes.

Viele Grüße und bitte bleiben Sie gesund Marianne Sienknecht, Schulleiterin

Osterferien 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte, liebe für die Ausbildung Mitverantwortliche, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Osterferien beginnen am Donnerstag, 01.04.2021, der letzte Schultag vor den Osterferien ist Mittwoch, 31.03.21. Es findet Fern- bzw. Präsenzunterricht nach Plan statt. Es wird für den Mittwoch wegen des Ruhetags am Donnerstag keine Freistellung vom Unterricht für die Abschlussklassen der nahrungsverarbeitenden Berufe geben.

Herzliche Grüße und bleiben Sie bitte gesund

Marianne Sienknecht, Schulleiterin

Willkommen an der
Justus-von-Liebig-Schule

Wir bieten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Ernährung, Körperpflege, Textiltechnik und Raumgestaltung. Wir wollen junge Menschen auf ihre Zukunft vorbereiten. Dafür haben wir viele Förderangebote und arbeiten mit vielen Partnern außerhalb der Schule zusammen. Wir respektieren die Individualität jedes Einzelnen und fördern gesellschaftliche Integration durch berufliche Qualifizierung und die Vermittlung von sozialen Fähigkeiten. Wir verstehen uns als europäische Schule und haben Partnerschulen in Frankreich, Italien, Polen und Tschechien.

Leitbild

Achtung wichtiger Hinweis!

Ab 05.03.21 gelten diese neuen Regelungen, es werden Kontrollen durch das Ordnungsamt erfolgen, bei Verstößen droht ein Bußgeld:

Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern sind während des Aufenthalts im Umkreis von 50 Metern um Schulen im öffentlichen Raum außerhalb der Schulferien montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 18 Uhr zum Tragen einer nicht-medizinischen Alltagsmaske oder vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtet.

Es besteht keine Ausnahme von der Maskenpflicht zum Rauchen.

Eine Ausnahme von der Maskenpflicht zum Konsum von Lebensmitteln gilt unter Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Informationen zum Schulbetrieb nach den Fasnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder, liebe Lehrkräfte,

zunächst bedanke ich mich bei allen für die große Disziplin und Bereitschaft, die Pandemie durch Kontaktbeschränkungen zu bekämpfen. Die sinkenden Infektionszahlen sind unser aller Erfolg!

Außerdem sage ich nochmals vielen Dank für die aktive Mitarbeit beim Fernunterricht. Das war und ist für uns alle eine große Herausforderung.

Die hochansteckenden Virusmutationen breiten sich aber immer mehr aus und stellen dadurch ein großes Risiko dar.

Deshalb wird nach den Fasnachtsferien unser Schulbetrieb so organisiert, dass in der Schule möglichst wenig Gelegenheit für Neuinfektionen mit dem Corona-Virus besteht.

Wir setzen den Fernunterricht zunächst bis einschließlich 23.02.2021 fort.

Abhängig vom Infektionsgeschehen wird für die Prüfungsklassen nach und nach Wechselunterricht (Mischung aus Fern- und Präsenzunterricht) angeboten. Die Klassenlehrer*innen werden ihre Klassen dann darüber entsprechend informieren.

Herzliche Grüße und beste Gesundheit
Marianne Sienknecht, Schulleiterin

Anmeldung

Hier finden Sie Anmeldeformulare für  alle Schularten.

Schulen in Mannheim

Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht über das Mannheimer Berufsschulsystem:

Bildung stärken