Ausbildung: Fachmann/frau für Systemgastronomie (Grundstufe)

Als Fachmann/frau für Systemgastronomie ist man für die gesamte Organisation in einem Betrieb der Systemgastronomie verantwortlich, denn man setzt ein zentral gesteuertes Konzept um. So plant man den Personaleinsatz, organisiert Arbeitsabläufe, führt Kostenkontrollen und Marketingmaßnahmen durch und überwacht das Einhalten von Qualitätsstandards. Ebenso zählen Gästebetreuung und das Präsentieren von Produkten zu den vielseitigen Aufgaben.

Mehr Infos

auf Zukunft-Beruf
auf berufenet

Video zum Beruf

auf berufe.tv