Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Was bieten wir Ihnen?

  • Fachhochschulreife parallel zur 3-jährigen Berufsausbildung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Einen Realschulabschluss oder einen gleichwertigen mittleren Bildungsabschluss
  • Einen Ausbildungsvertrag für eine 3-jährige Berufsausbildung
  • Die Zustimmung des Ausbildungsbetriebes zu dieser Zusatzqualifikation

Was erwartet Sie?

  • Unterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Der Unterricht findet montags und/oder mittwochs in der Zeit von 17:30 bis 20 Uhr statt.
  • Die zentrale Prüfung zur Fachhochschulreife in Deutsch und Englisch am Ende des 2. Ausbildungsjahres. Die Prüfung im Fach Mathematik erfolgt am Ende des 3. Ausbildungsjahres.

Was können Sie mit der Fachhochschulreife anfangen?

  • Die Fachhochschulreife ist die allgemeine Berechtigung zum Studium an Fachhochschulen in der Bundesrepublik Deutschland.

Weiter Informationen in folgendem Flyer:

Flyer-Zusatzqualifikation FHSR (187.2 KiB)