Berufsorientierung

Abteilungsleiter:

StD Peter Kapp

Stellv. Abteilungsleiter:

StR Abouzar Alibabanezhad Salem

Bildungsgänge der Abteilung Berufsorientierung

Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf – Regelform (VAB-R)
Benötigter Schulabschluss: mit Hauptschulabschluss, ohne Hauptschulabschluss
Berufsfeld: Holztechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Bautechnik, Körperpflege, Farbtechnik und Raumgestaltung, Ernährung und Gastronomie, Textiltechnik
EQJ (Einstiegsqualifizierung)
Benötigter Schulabschluss: ohne Hauptschulabschluss, mit Hauptschulabschluss, mit (Werk-)Realschulabschluss, mit Qualifizierungsvertrag
Berufsfeld: übergreifend
Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf für Schüler ohne Deutschkenntnisse (VAB-O)
Benötigter Schulabschluss: mit Hauptschulabschluss, ohne Hauptschulabschluss, ohne Deutschkenntnisse
Berufsfeld: kein Berufsfeld
SBBZ Lernen – Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB)
Benötigter Schulabschluss: ohne Hauptschulabschluss, mit besonderem Förderbedarf
Berufsfeld: kein Berufsfeld
Kooperationsklassen Werkrealschulen – Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB)
Benötigter Schulabschluss: ohne Hauptschulabschluss
Berufsfeld: kein Berufsfeld
Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf Sonderform (VAB-S)
Benötigter Schulabschluss: ohne Hauptschulabschluss, mit besonderem Förderbedarf
Berufsfeld: kein Berufsfeld
BASF Programm – Start in den Beruf
Benötigter Schulabschluss: Vertrag mit einem Partnerbetrieb
Berufsfeld: Elektrotechnik, Wirtschaft und Verwaltung, Bautechnik
Chance M+E (Metall- und Elektroindustrie)
Benötigter Schulabschluss: Vertrag mit einem Partnerbetrieb
Berufsfeld: Elektrotechnik, Metalltechnik
Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE)
Benötigter Schulabschluss: mit besonderem Förderbedarf
Berufsfeld: kein Berufsfeld
Kooperative Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt (KoBV)
Benötigter Schulabschluss: mit besonderem Förderbedarf
Berufsfeld: kein Berufsfeld